Umfassendes Vertrauen – in sämtliche Funktionen

Einfache Bedienung, schnelle Resultate – und transparente Prozesse:
Zusätzlich zur automatischen Ablaufsteuerung und internen Datenverarbeitung verfügt Piccolo xpress™ über eine integrierte intelligente Qualitätskontrolle (iQC™), die mit jedem Testlauf die Probenintegrität sowie das Analysesystem und die Reagenzdisk auf einwandfreie Funktionsfähigkeit überprüft. Diese Daten können Sie jederzeit abrufen.

Alles unter Kontrolle

  • iQC™ unterdrückt bei Unregelmäßigkeiten die betroffenen Reaktionsergebnisse bzw. das gesamte Testprofil
  • Fehlernachrichten machen den Benutzer sofort auf das Problem aufmerksam
  • iQC™ führt automatisch und kontinuierlich hunderte von Qualitätskontrollchecks während jeder Analyse durch und sorgt so dafür, dass ausschließlich zuverlässige Ergebnisse angezeigt werden

Präzision in jedem Detail

Zur automatischen Probenverarbeitung werden 100 ?l Vollblut, Serum oder Plasma in die Piccolo xpress™ „unit use“-Reagenzdisk gefüllt. Alle folgenden Reaktionen, auch die Qualitätskontrolle der Probe, der Reagenzien und des Gerätes, finden in den peripheren Küvetten statt. Das Piccolo xpress™ Analysegerät erzeugt leistungsstarke Lichtblitze und misst die Absorption jeder einzelnen chemischen Reaktion bei definierten Wellenlängen.

Um absolut verlässliche Ergebnisse zu gewährleisten, überprüft iQC™

  • die Zusammensetzung aller in die chemischen Reaktionen involvierten Substanzen und deren Verteilung innerhalb der Disk
  • die Leistung der Licht erzeugenden und detektierenden Komponenten des Analysesystems
  • die Umwandlung der Lichtabsorption in digitale Werte zur anschließenden Nutzung in mathematischen Algorithmen

Reagenzdisk und iQC™ arbeiten perfekt zusammen

  • iQC™ verifiziert die Integrität der auf dem Strichcode der Disk enthaltenen Daten (Identifikationscode der Disk, Chargennummer, Verfallsdatum)
  • Kalibrationsdaten werden automatisch für die Ergebnisberechnung herangezogen
  • Disk-spezifische Informationen werden für einen erneuten Abruf zusammen mit den Daten der iQC™ gespeichert (bis zu 5000 Ergebnisse) – so können Sie den testspezifischen QC-Bericht jederzeit ausdrucken