Die Anforderung an Effizienz

Erreichen Sie mehr mit weniger.

Und erreichen Sie es mit einem höchsten Grad an Dokumentation und Qualität. Mit sinkenden Arbeitskapazitäten und steigendem Anspruch an Effizienz ist jetzt der perfekte Zeitpunkt zur Automatisierung Ihres Labors gekommen. Uns erreichen kontinuierlich Rückmeldungen, dass alle immunhämatologischen Einrichtungen, unabhängig von ihrer Größe, die gleichen grundsätzlichen Anforderungen haben:

  • Vollautomatisierte Walk-Away Lösung
  • Continuous Access - Permanenter Zugriff bei laufendem Gerät
  • Kurze Bearbeitungszeit pro Probe
  • STAT für Notfälle
  • Breites Testspektrum
  • Anwenderfreundliche Bedienung

Echo erfüllt all diese Erfordernisse auf der kleinsten Standfläche der Welt. Passend für tatsächlich jedes Labor - in jeder Hinsicht.

Breites Testspektrum

Das breite Testspektrum ermöglicht Ihnen eine maximale Automatisierung Ihres Testaufkommens und rechtfertigt daher auch die Finanzierung dieser Gerätelösung. Echo lässt Sie aus einem Testmenü wählen, das ABO- und Rh D-Bestimmung, Suche und Identifizierung erythrozytärer Antikörper, Bestimmung der Rh-Untergruppen und des Keil-Merkmals, Weak D-Test, Kreuzprobe und DAT einschließt.

Die Vertiefungen der Mikrostreifen werden bereits bei der Produktion mit Antigenen beschichtet. Es sind also weniger Reagenzien in Gebrauch, und weniger Pipettierschritte bedeuten kürzere Arbeitszeit.

CMTplate Strips Bestimmung von ABO, Rh D, Rh-Untergruppen und Keil (Hämagglutinationstest)

Testspektrum:

  • ABO-Typisierung
  • Serumgegenprobe
  • ABD-Kurzbestimmung
  • Babyblutgruppe
  • Bestimmung von Rh-Untergruppen und Kell
  • Weak D-Bestimmung
  • Antikörpersuche (3 Suchzellen)
  • Antikörperidentifizierung (3Panels)
  • Serologische Verträglichkeit
  • DAT (IgG)